6 nützliche Tipps - Vanlife im Winter - swissHosts
Kategorien
Unkategorisiert

6 nützliche Tipps – Vanlife im Winter

6 nützliche Tipps – Vanlife im Winter

Vanlife im Winter ist ein Gedanke, der bei vielen das Schaudern auslöst.

Im eigenen Van zu leben mag ja im Sommer bei Strand und Hitze ganz schön sein. Wenn jedoch die kalte Jahreszeit dann anbricht, sehnen sich viele nach einem Platz auf der kuscheligen Couch daheim oder vor dem brennenden Kaminfeuer. 

Doch wie machen es eigentlich diejenigen, die sich dazu entschieden haben, ihr Hab und Gut hinter sich zu lassen und Vollzeit in ihrem Van zu leben?

Wird es draussen zunehmend kälter, so wird auch die Motivation fürs Campen immer eisiger. “Rutsch mer de Buggel abe”, würde man jetzt in der Schweiz sagen, denn Frost und Schnee können dem ein oder anderen schon einmal kräftig die Laune verderben. 

Dennoch kann das Vanlife in der Schweiz auch im Winter zum vollsten Genuss werden. 


Vanlife im Winter
Vanlife
gratis Stellplätze Schweiz

Die Vorteile von Vanlife im Winter

Ist man in der kalten Jahreszeit mit dem Van unterwegs, so bringt das auch einige Vorteile mit sich. Die Straßen sind leerer, es gibt kaum ausgebuchte Campingplätze und das eigene Haus verwandelt sich nicht in einen Brötchen-backenden Ofen. 

Nur die härtesten kämpfen sich durch und gehen dem Vanlife in der Schweiz auch im Winter nach. Das heißt, ist man selbst unterwegs, so trifft man ausschließlich die wirklich enthusiastischen Camper. Diese können einem gerne schon mal nützliche Tipps auf den Weg mitgeben, wenn man am Abend mit einer guten Kanne voll Glühwein zusammen sitzt. 

Zudem kann man es sich auch ganz gut im eigenen Camper bequem und kuschelig machen. Kuschelsocken, eine heisse Tasse Tee und der Glanz der wunderschönen, schneebedeckten Schweizer Naturlandschaft vor der eigenen Haustür. 

Tipps & Tricks für das Vanlife in der Schweiz

Ist man gut ausgerüstet, so kann auch das Campen im Winter zu einem kuscheligen Erlebnis werden. Um auch in eisiger Kälte nicht zu erfrieren, haben wir hier eine Liste mit Tipps & Tricks rund um das Vanlife im Winter zusammengestellt:

Tipp # 1

Kuschelsocken, Kuscheldecken, ein dicker Schlafsack und Mütze sind das A & O beim Campen im Winter

Tipp # 2

Lüfte Dein Heim regelmässig. Die Feuchtigkeit kann sich in dieser kalten Jahreszeit auch in Deinen Camper schleichen, und gewiss möchtest Du nicht mit Schimmel an den Wänden aufwachen. Stosslüften kompensiert die kostspielige Dämmung.

Tipp # 3

Organisiere eine Standheizung oder eine elektrische Heizung. Diese kann Deine kleine Stube im Nu in einen gemütlichen Ort verwandeln, wenn der Schneespaziergang mal wieder lang war. 

Tipp # 4

Winterreifen und Schneeketten nicht vergessen. Vor allem bei Blitzeis ist es sehr gefährlich auf der Strasse unterwegs zu sein. Mach deshalb Gebrauch von den geeigneten Reifen, um einen Unfall vorzubeugen. 

Tipp # 5

Sorge für die eigene Unterhaltung. Packe am besten ein paar Brettspiele und Bücher ein, um gegen Langeweile vorzubeugen. Im Winter kann es schon einmal vorkommen, dass es unmöglich ist, länger draussen zu bleiben und etwas zu unternehmen. 

Tipp # 6

Einen grossen Behälter für Schuhe. So bleibt der Camper trocken und der Dreck kann am nächsten Morgen ganz einfach aus der Wanne gewaschen werden.


Vanlife im Winter
Vanlife
gratis Stellplätze Schweiz

Der Lebensretter: gratis Stellplätze Schweiz

Auch in der Schweiz gibt es viele schöne Orte, die man als Reisender im Winter sehen kann. 

Besonders für Vanlife-Newbies kann es oft schwer sein, einen geeigneten Platz zum Übernachten zu finden, der dazu auch nicht viel kostet. 

Doch es gibt viele gratis Stellplätze in der Schweiz, die perfekt für Wohnmobile, Vans und Wohnwagen sind. 

Regionale Weingüter, Bauernhöfe, Brauereien oder Restaurants in der Schweiz bieten Campern die Möglichkeit, zu überwintern und freuen sich im Gegenzug über Gastfreundlichkeit. 

Vanlife im Winter ist definitiv ein toller Weg, um neue Seiten des Campings zu entdecken. Und auch die wunderschöne Schweiz zeigt sich hier von ihrer besten Seite. 

Erleben Sie Gastfreundschaft, kulinarische Spezialitäten und die glänzende Schweizer Naturlandschaft in ihrer vollen Pracht auf vier Rädern.