Die ultimative Freiheit – Vanlife 2021/22 - swissHosts
Kategorien
Unkategorisiert

Die ultimative Freiheit – Vanlife 2021/22

Die ultimative Freiheit – Vanlife 2021/22

„Ein Leben im Van! Ist das nicht viel zu eng und viel zu klein?“

Diesen Satz hören wir oft von Leuten, denen der Gedanke an ein Leben auf engem Raum zunächst surreal vorkommt und sie skeptisch sein lässt.

Aber was gibt Menschen diesen Kick, in einem Van wohnen zu wollen? Was ist das Magische für diese Menschen, das anderen bisher verborgen blieb?

Wir gehen der Sache auf den Grund.

Von Urlaub mit dem Wohnmobil haben wir sicher alle schon gehört. Und viele haben diese Erlebnis womöglich schon selbst gehabt und diese Art zu reisen neu oder schon vor einigen Jahren für sich entdeckt.

Aber wie ist es, in einem Van teilweise oder sogar ganz zu leben? Menschen, die über längere Zeiträume mit ihrem Camper oder Van unterwegs sind, gibt es schon lange. Aber die sozialen Medien und auch die immer grösser werdende Sehnsucht nach Freiheit durch die Pandemie haben das Interesse und die Nachfrage massiv geweckt.

Vanlife ist viel mehr als die Tatsache, auf engem Raum zu leben und dabei mobil zu sein. Es ist vielmehr ein Lebensstil – eine Entscheidung für absoluten Minimalismus und gleichzeitig das Maximum an Flexibilität.

Vanlife
Gratis Stellplätze Schweiz

Herausforderungen im Vanlife

Die grösste Herausforderung, die viele auf den ersten Blick zu sehen scheinen, ist das Reduzieren der Habseligkeiten und Wohnfläche. Ein paar Quadratmeter bieten Staufläche, aber die Kleidung will gut und selektiert gewählt werden.

Die Wohnfläche besteht plötzlich aus nur noch einem kleinen Raum – und das dauerhaft. Menschen, die in einem Van tatsächlich länger wohnen, würden an dieser Stelle intervenieren und behaupten: „Unser Zuhause ist die Natur.

Wir haben die grösste Wohnfläche von allen!“ Und wir alle lassen uns gedanklich treiben und beamen uns kurz auf einen Liegestuhl vor den Weinreben der Toskana oder den Wellen des Atlantiks.

Aber ist das Reduzieren der Habseligkeiten wirklich so schwierig?

Wir haben Verzicht verlernt – deshalb fällt es uns so schwer. Dabei wissen wir gar nicht, wie wenig der Mensch eigentlich braucht, um wirklich glücklich zu sein. Menschen, die sich für das Vanlife als ihre perfekte Lebensform entschieden haben, spüren mit dem Verzicht die Leichtigkeit, indem sie sich vom Ballast befreien.


Vanlife
Gratis Stellplätze Schweiz

Vanlife- die Magie der kleinen Dinge

Dieser Verzicht von Lebensraum und Eigentum bietet die unglaubliche Option, ganz bei sich zu sein und die kleinen Dinge viel intensiver und bewusster wahrzunehmen.

Wir sitzen beim Frühstück auf unserer riesigen Van-Terrasse namens Natur und beobachten die Bienen, die sich die schönsten Blüten aussuchen, hören den Wind gegen unser Vordach hauchen, bewundern die Ameisen, die schweres Gepäck bei sich tragen in Form unserer Brotkrumen. Diese Momente sind einfach unbezahlbar und ersetzen jedes Kleidungsstück, dass wir nicht mehr in unsere Staufläche gepresst bekommen haben.

Und wir beschliessen, diesem wunderschönen Ort noch ein paar Wochen zu geben und die Ameisen weiter zu versorgen.

Selbstbestimmte Entscheidungen – Tag für Tag und ohne Rechtfertigung. Entscheidungen, an einem Ort zu bleiben oder nach einer neuen Aussicht zu suchen. Entscheidungen, am Meer oder in den Bergen zu wohnen. Entscheidungen, Einsamkeit oder Trubel zu geniessen. Entscheidungen, die jeden Tag aufs Neue individuell und egoistisch getroffen werden können.

Vanlife ist der Inbegriff von der Lust auf das Leben, von der Liebe der Unabhängigkeit und von der Leichtigkeit loszulassen und Ballast abzuwerfen.

Vanlife im eigenen Land – Gratis Stellplätze in der Schweiz

Diese Freiheit kann und darf auch in der Schweiz schon anfangen. Es befinden sich unzählige Gratis Stellplätze in der Schweiz – Vanlife muss also nicht in der Ferne beginnen. Es kann auch schon im eigenen Land starten. Diese Form eignet sich perfekt für Vanlife-Einsteiger.

Wer ist bereit für das Abenteuer – für ein Vanlife?

Für den perfekten Camperaus- und Umbau empfehlen wir www.twostories.ch. Denn Vanlife beginnt schon mit den Vorbereitungen!