Mitglieder Codex - SWISS Hosts

SWISS Hosts Verhaltenskodex

SWISS Hosts baut auf unvergessliche Momente und bleibende Erinnerungen. Wir möchten Reisenden die Möglichkeit schenken, einzigartige Augenblicke auf ihrer Wohnmobilreise durch die Schweiz zu erleben. Deshalb liegt es uns besonders am Herzen, dass all unsere Mitglieder, sowohl Camper als auch Gastgeber, die schöne Zeit miteinander genießen und positive Erfahrungen sammeln können. Um das zu gewährleisten, haben wir einen Verhaltenskodex erstellt, der all das verkörpert, was uns bei unserem Projekt wichtig ist. Wir bitten dich aufmerksam, dass du dich als Reisende:r an diese Regeln hältst und dir diese zu Herzen nimmst. Bei schwerwiegenden Verstößen behalten wir uns das Recht vor, deine Mitgliedschaft unwiderruflich zu beenden.

Dein SWISS Hosts Team

Milestone Admin
Campinggerechte Ausstattung

Dein Wohnmobil, Campingbus oder Wohnwagen sollte die nötige Einrichtung zum Campen besitzen und mit einer eigenen Innentoilette sowie einem Abwassertank ausgestattet sein. Letzterer kann auf einer Entsorgungsstation mit gekennzeichneter Entsorgungsmöglichkeit entleert werden. Ausserdem solltest du in der Lage sein, in deinem Camper selbstständig zu kochen. Möchtest du ein Dachzelt benutzen, so informiere dich bitte bereits vor deiner Ankunft bei deinem Gastgeber, ob dies in Ordnung geht. Normale Zelte sind leider nicht erlaubt.

Milestone Admin
Kommunikation

Gute Kommunikation ist uns wichtig. Rufe deshalb bereits im Voraus beim Gastgeber an, um deine Ankunft zu vereinbaren - ohne Absprache ist nämlich keine Anreise erlaubt! Und sollte sich mal etwas an deinen Plänen ändern, dann teile es deinem Host bitte rechtzeitig mit. Auch auf dem Hof gilt es, sich an die Regeln des Gastgebers zu halten. Bist du dir mal wegen etwas unsicher, möchtest ein Lagerfeuer machen oder weisst nicht, wo du dich hinstellen sollst? Dann frage vorsichtshalber nochmal nach, denn die Regeln sind überall verschieden.

Milestone Admin
Ankunft

Behalte während der Fahrt im Hinterkopf, dass eine Anreise nur während der Geschäftszeiten des Gastgebers möglich ist. Diese findest du auf den jeweiligen Profile in unserer App. Natürlich kannst du dich auch noch einmal mit deinem Host per Nachricht absprechen, falls es Probleme mit dem Ankunftszeitpunkt gibt. Bitte begrüsse deinen Gastgeber bei deinem Erscheinen und zeige deine SWISS Hosts Mitgliederkarte vor. Auch ein Identitätsnachweis darf vom Host gefordert werden.

Milestone Admin
Dankbarkeit zeigen

Etwas zurückzugeben ist bei uns die richtige Art & Weise, um Dankbarkeit zu zeigen. Indem du auf dem Hof deines Gastgebers einkaufst oder an dessen Freizeitangeboten teilnimmst, kannst du dich für deinen einzigartigen Stellplatz revanchieren. Im Gegenzug erhältst du frische, regionale Köstlichkeiten und lernst gleichzeitig das idyllische Landleben hinter den Kulissen kennen. Gastfreundschaft wird bei den Schweizern nämlich grossgeschrieben.

Milestone Admin
Respektvolles Campen

Weil es bei uns ums Miteinander geht, ist es uns wichtig, dass du während deines Urlaubs sowohl auf deine Gastgeberfamilie als auch auf deine Nachbarn achtest. Schränke deshalb störenden Lärm wie laute Musik oder Generatoren vor 8 Uhr und nach 22 Uhr ein. Hast du deinen vierbeinigen Freund dabei, solltest du dich vorher mit deinem Gastgeber absprechen, ob dieser frei auf dem Gut herumlaufen darf. Respektvolles Camping bedeutet auch, dass du deinen Stellplatz nach spätestens 24h wieder verlässt, um anderen Campern die Anreise zu ermöglichen.

Milestone Admin
Ordnung & Sicherheit

Wie auf einem richtigen Campingplatz darfst du auf den privaten Grundstücken nur in den dir zugewiesenen Bereichen übernachten. Und wie es auf dem Land eben so ist, kann es sich hierbei gelegentlich um Parkflächen handeln, die nicht zu 100 % ebenerdig sind. Während deines Aufenthaltes solltest du geschlossene Bereiche nicht betreten und nicht einfach ungefragt in das Haus deines Gastgebers hineinmarschieren. Damit dir und deinen Mitreisenden nichts passiert, bitten wir dich stets auf deine Umgebung zu achten, da es auch auf dem Hof viele Maschinen und Geräte gibt, die gefährlich sein können.

Milestone Admin
Ein Herz für die Umwelt

Wir lieben unsere Schweiz so, wie sie ist - idyllisch, naturbelassen und ohne Müll. Nimm deshalb bitte deinen Müll nach jeder Übernachtung wieder mit und lass nicht einfach irgendwelche Gegenstände auf dem Hof deines Gastgebers zurück. Der Stellplatz soll sauber verlassen, Abwasser regelgemäß entsorgt und Generatoren sparsam genutzt werden. So können wir durch nachhaltiges Camping sicherstellen, dass auch unsere Umwelt erhalten bleibt.