SWISS Hosts Wohnmobilreise # 1: Eine wunderschöne Rundreise durch die Zentralschweiz - swissHosts
Categories
Uncategorized

SWISS Hosts Wohnmobilreise # 1: Eine wunderschöne Rundreise durch die Zentralschweiz

SWISS Hosts Wohnmobilreise #1: Eine wunderschöne Rundreise durch die Zentralschweiz

Diese SWISS Hosts Reiseroute lädt Campingfreunde dazu ein auf einer 5-tägigen Landpartie zwischen Zürich und Bern, die Landschaft, Menschen und Spezialitäten der Region zu entdecken und zu erleben. Wir beginnen das Wohnmobilabenteuer in Zürich. Der Vorteil dieser Tour ist jedoch, dass als Startpunkt auch Bern oder einer der vier Zwischenstops gewählt werden kann.

  • Reisedauer: 4 Nächte
  • Fahrzeit pro Tag: 1 – 2 Stunden
  • Gastgeber: Weingut, Restaurant, Hof, Brauerei
  • Route: Rundreise mit 4 Zwischenstops
  • Reisegebiet: Zentralschweiz

Wohnmobilreise

Unsere Reise beginnt in Zürich, führt Sie am Naturpark Thal sowie an der UNESCO Biosphäre Entlebuch vorbei, um letztlich über Luzern wieder zurück nach Zürich zu finden. Auf dieser Tour laden wir Sie ein jeden Tag bei einem besonderen Gastgeber der Region auf einem individuellen Wohnmobilstellplatz zu übernachten und die angebotenen
Spezialitäten zu geniessen.

Unsere Wohnmobilreise

Kommen Sie mit auf unsere Wohnmobilreise durch die Zentralschweiz und lassen Sie sich für Ihre ganz persönliche Tour inspirieren.

1. Tag – Besuch eines Weinguts

Von Zürich fahren Sie mit ihrem Wohnmobil maximal eine Stunde bis zu ihrem ersten Gastgeber. Hier erwartet Sie ein wunderschönes zwischen Bergen gelegnes Weingut, auf dem seit 1985 mit viel Leidenschaft und Engagement wieder guter Wein der Rebsorte
Riesling-Sylvaner und Blauburgunder produziert wird.

Von April bis November können Gäste auf dem nahegelegenen Hof des Gastgebers unter einem schattigen Baum mit ihrem Wohnmobil kampieren. Als Gast können Sie auf dem Weingut Wein verkosten und kaufen.
Ausserdem werden Erdbeeren zum selber pflücken angeboten sowie frischer Grünspargel verkauft. Alles, was sich ein Weinliebhaber wünscht.

Für eine Reservierung bei einem unserer SWISS Hosts, melde dich bitte für den Mitgliederbereich an. Bei all unseren Gastgebern ist eine rechtzeitige Anmeldung nötig.


2. Tag – Restaurantbesuch

Am nächsten Tag brauchen Sie lediglich eine Stunde bis zum nächsten Gastgeber, sodass Sie noch Zeit für einen Abstecher in den Naturpark Thal haben, der direkt auf dem Weg liegt.


Die zweite Nacht werden Sie bei dieser Wohnmobil-Tour auf einem der Stellplätze eines Restaurants übernachten. Das familiengeführte Restaurant lädt das ganze Jahr zu gutbürgerlicher Küche ein, die im Einklang mit den Ansprüchen einer modernen Gastronomie steht. Das traditionelle Restaurant macht ausserdem beim neuen Trend – dem Wohnmobildinner mit und ist daher sogar im Fall von Coronabeschränkungen eine sichere Station für ein schönes Abendessen.

Auch für ein romantisches Dinner zu zweit, kann das angebotene Caravan – Candle Light Dinner eine gute Idee sein. Wer möchte, kann auch einfach im Restaurant oder auf der Terrasse sein Essen serviert bekommen.

Für eine Reservierung bei einem unserer SWISS Hosts, melde dich bitte für den Mitgliederbereich an. Bei all unseren Gastgebern ist eine rechtzeitige Anmeldung nötig.


3. Tag – Besuch eines Bauernhofes

An Tag drei unserer Wohnmobilreise geht es vorbei an Bern weiter zu einem Hof im Emmental. Frische Bergluft ist hier garantiert. Auch diese Strecke legen Sie in ungefähr einer Stunde zurück. Der 5 Hektar grosse Hof lädt zum träumen ein – neben Tieren, Holunder-Sträuchern und Obstbäumen steht das alte Bauernhaus von 1748.

Der naheliegende Wald sowie der direkt anliegende Wanderweg eignen sich ideal für einen Spaziergang. Die nahegelegene Schaukäserei ist ebenfalls ein interessantes Ausflugsziel vom Hof aus. Regionale Spezialitäten aus dem Hofladen, sowie der Frühstückskorb oder das angebotene Frühstücksbrot laden zum geniessen ein.

Für eine Reservierung bei einem unserer SWISS Hosts, melde dich bitte für den Mitgliederbereich an. Bei all unseren Gastgebern ist eine rechtzeitige Anmeldung nötig.


Dieser idyllische Hof liegt direkt an der UNESCO Biosphäre Entlebuch und auf dem Weg zu ihrer nächsten Station fahren Sie mitten durch. Lassen Sie sich von diesem aussergewöhnlichen Naturschatz beeindrucken. Der Besuch lohnt sich.

4. Tag – Besuch einer Brauerei

Über Luzern und entlang des grossen Vierwaldstättersees treffen Sie nach ungefähr zwei Stunden eindrucksvoller Reise mit Ihrem Wohnmobil bei der nächsten Station ein. Ihre Reise endet mit einem köstlichen Bier, denn Ihr nächster und letzter Gastgeber für diese Reise ist eine Kleinbrauerei mit nur einem Stellplatz – persönlicher geht es nicht.

Rund ums Jahr wird hier mit frischem Quellwasser aus der wilden Urner Bergwelt gebraut – das sorgt für einen einzigartigen Geschmack. Neben der Möglichkeit an einer Bier-Degustation oder Brauereiführung teilzunehmen, können Sie natürlich auch ein paar Bier als Erinnerung direkt von der Brauerei kaufen.



Hier endet unsere SWISS Hosts Wohnmobilreise in der Schweiz #1. Auf dem einstündigen Weg zurück nach Zürich bleibt noch ein wenig Zeit sich an die gewonnen Eindrücke der letzten Tage zu erinnern bevor der Alltag wieder an die Tür klopft.

Worauf warten Sie noch? Planen Sie Ihre ganz persönliche Wohnmobilreise in der Schweiz mit SWISS Hosts. Mit einer einjährige Mitgliedschaft für CHF 47 bekommen Sie Zugriff zu unserem Mitgliederbereich, über den Sie all unsere Gastgeber finden und kontaktieren können, um eine Reise mit Ihrem Campervan zu planen.