SWISS Hosts Wohnmobilreise #2: Eine Tour entlang der schönsten Schweizer Seen - swissHosts
Kategorien
Unkategorisiert

SWISS Hosts Wohnmobilreise #2: Eine Tour entlang der schönsten Schweizer Seen

SWISS Hosts Wohnmobilreise #2: Eine Tour entlang der schönsten Schweizer Seen

Diese SWISS Hosts Reiseroute lädt Campingfreunde dazu ein auf einer 3-tägigen Landpartie die Landschaft, Menschen und Spezialitäten der Schweizer Regionen zu entdecken und zu erleben. Kommen Sie mit auf unsere Schweizer Campingtour #2 und lassen Sie sich für Ihre ganz persönliche Reise inspirieren.

Reisedauer: 3 Tage, 2 Nächte
Fahrzeit pro Tag: 1 – 2 Stunden
Gastgeber: Bauernhof, Restaurant, Weingut
Route: One-way mit 3 Zwischenstops
Reisegebiet: Zentralschweiz, Bern, Wallis

SWISS Hosts Wohnmobilreise
Campingreise 
Wohnmobilreise

Unsere Camper-Reise #2 beginnt in der Zentralschweiz, führt vorbei an den wunderschönen grossen Schweizer Seen, dem Vierwaldstättersee, dem Brienzersee sowie dem Thunersee, um letztlich im Wallis zu enden. Auf dieser Tour laden wir Sie ein, jeden Tag bei einem besonderen Gastgeber der Region auf einem individuellen Wohnmobilstellplatz zu übernachten und die angebotenen Spezialitäten zu geniessen.

Wer kein eigenes Wohnmobil bzw. keinen eigenen Camper hat, kann sich ganz unkompliziert und schnell einen Campervan mieten. Schau, was unsere Empfehlungen und Partner sind. 

SWISS Host #1 – Camping auf einem Schweizer Begegnungshof

Auf dem Weg zu unserer ersten Übernachtungsmöglichkeit, machen wir einen Zwischenstopp bei einem anderen SWISS Host. Wir finden uns bei einem kinderfreundlichen Familienbetrieb in mitten einer wunderschön bergigen Umgebung wieder.

Hier ist die Welt in Ordnung – die Hühner laufen glücklich draussen frei herum und verschiedenen Sitzmöglichkeiten laden zum Entspannen oder zu interessanten Begegnungen ein. Auch für Kinder ist dieser Hof ein spannender Ort – Gäste können an Stallvisiten teilnehmen oder bei der Eiersuche helfen. Ausserdem gibt es einen eigenen kleinen Fahrzeugparkplatz für die Kleinen.

Die Gastgeber-Familie stellt das ganze Jahr 3 kostenfreie Stellplätze für Wohnmobile zur Verfügung. Auch ein WC, eine Dusche und Strom können gegen eine Gebühr genutzt werden. Das breite Angebot an Lebensmitteln im eigenen Hofladen macht die Selbstverpflegung zu einem Genuss. Der Hofladen bietet von Gemüse und Obst bis hinzu Milchprodukten, Wurstwaren und Marmeladen alles an.

Für eine Reservierung bei einem unserer SWISS Hosts, melde dich bitte für den Mitgliederbereich an. Bei all unseren Gastgebern ist eine rechtzeitige Anmeldung nötig.

SWISS Hosts Wohnmobilreise
Campingreise
Wohnmobilreise

Für uns geht es mit unserem Wohnmobil nach einer kurzen Pause und Stärkung weiter auf den zwei stündigen Weg zu unserem nächsten Schweizer Gastgeber. Vorbei am grossen Vierwaldstättersee, am Sarner- und Lungerersee führt der Weg uns über die Brüning-Passhöhe, die durch ihre Höhenmeter mit entsprechender Aussicht beeindruckt.

Der zweite Teil unserer Tagesreise führt uns entlang des grossen Thunersees, vorbei an der Stadt Interlaken, die zu einem Zwischenstopp, z.B. in Form eines Spaziergangs einlädt. An der Spitze des Sees finden wir unseren Wohnmobilstellplatz für die zweite Nacht unserer Campingreise.


SWISS Host #2 – Wohnmobilstellplatz am Schweizer Landgasthof

Der zweite Gastgeber unserer Campingtour liegt zwischen den Berner Bergen und sorgt für ein umfangreiches Verpflegungsangebot.

Unser Nachtlager schlagen wir auf dem grossen Parkplatz des Restaurants auf. Hier stehen noch viele weitere Wohnmobilstellplätze zur Verfügung und es gibt die Möglichkeit WC, Dusche und Strom gegen ein Entgelt zu nutzen.

Um die Umgebung etwas zu erkunden, entscheiden wir uns für einen Abendspaziergang zum nahegelegene Dittligsee. Nach dem erlebnisreichen Tag unterwegs in unserem Camper, freuen wir uns auf ein köstliches warmes Abendessen.

Zum Glück sind wir genau am richtigen Ort – wir entscheiden uns für feines Rehgeschnetzeltes mit Rösti und herbstlichen Nüsslisalat. Das Essen wird uns im Wohnmobil serviert und schmeckt wunderbar – so findet unser Tag ein köstliches Ende.

Für eine Reservierung bei einem unserer SWISS Hosts, melde dich bitte für den Mitgliederbereich an. Bei all unseren Gastgebern ist eine rechtzeitige Anmeldung nötig. 
SWISS Hosts Wohnmobilreise
Campingreise
Wohnmobilreise

Am nächsten Morgen starten wir mit dem ausgewogenem Frühstück des Restaurants in den Tag und nehmen unsere Route in Richtung Wallis, der Schweizer Weinregion auf. Hier erwarten uns berühmte Winzer und Walliser Weinberge, die zu Degustationen und Zwischenstopps einladen.


SWISS Host #3 – Mit Camper auf dem Schweizer Weingut übernachten

Als wir bei unserem letzten Gastgeber für diese Wohnmobiltour ankommen, werden wir gleich herzlich empfangen. Dieser SWISS Host ist, wie typisch für diese Region, ein Weingut.

Entsprechend wunderschön ist auch der kostenfreie Wohnmobilstellplatz, den wir für die Nacht bekommen – die Aussicht über die Weinberge ist aussergewöhnlich – man möchte sagen, es handelt sich um die schönste Aussicht in der Schweiz.

Nachdem uns der Gastgeber seinen Betrieb, den Weinkeller sowie die verschiedenen Vorgänge zur Weinherstellung gezeigt hatte, machten wir eine kleine Weinverkostung, kauften anschliessend zwei Flaschen vom leckersten Wein und genossen diese in gemütlicher Zweisamkeit mit unserer grandiosen Aussicht bis zum Sonnenuntergang auf unserem Wohnmobilstellplatz.

Am nächsten Morgen machen wir uns auf den Heimweg mit einem Zwischenstopp beim Schloss Tourbillon in Sion. Wer wie wir noch einen letzten Blick auf die Schweizer Weinberge werfen möchte bevor es zurück nach Hause geht, sollte den kleinen Fussmarsch auf sich nehmen.

Für eine Reservierung bei einem unserer SWISS Hosts, melde dich bitte für den Mitgliederbereich an. Bei all unseren Gastgebern ist eine rechtzeitige Anmeldung nötig. 
SWISS Hosts Wohnmobilreise
Campingreise
Wohnmobilreise

So geht unsere Wohnmobilreise durch die Schweiz bereits zu Ende und wir nehmen diese wunderschöne Erfahrung mit und sind dankbar und glücklich über die tollen SWISS Hosts, die wir zu unserem Netzwerk zählen dürfen. Wir gehen sicher bald wieder auf Campertour in der Schweiz, um weitere tolle Orte und Gastgeber kennenzulernen.