Über uns - swissHosts

 Wohnmobilstellplatz Schweiz: Wie alles begann…

Wenn das Gastgewerbe auf Reiselust trifft: Das kann nur genussvoll werden

Mit dieser Plattform möchten wir Campen mit Spezialitäten, Einkäufen und einzigartigen Menschen aus der Region verbinden. Zusätzlich ermöglicht das Konzept eine innovative Einkommensquelle für Landschaftsbetriebe, Weinbauern und regionale Produzenten.

Ivonne – eine der beiden SWISS Hosts-Gründer – ist fasziniert vom «Van-Life»-Leben und dem Gefühl von Freiheit, welches dieser Lebensstil vermittelt. Deshalb folgt sie «Van-Nomaden» auf ihren sozialen Kanälen, wenn sie nicht selbst unterwegs ist (oder ihr eine globale Pandemie den Wind aus den Segeln nimmt).

Ein amerikanisches Van-Life-Paar und dessen «gluschtige» Videos haben es ihr besonders angetan. Ihr ist aufgefallen, dass sie mit ihrem Camper oft auf einzigartigen Stellplätzen landen. Das Paar wartet regelmässig mit beeindruckenden Szenen von Harvest Hosts-Stellplätzen – dem amerikanischen SWISS Hosts Pendant – auf.

Die Bilder haben Ivonne tief beeindruckt und so begeistert, dass sie es sich zur Aufgabe gemacht hat, diese Camping-Idee in der Schweiz auf die Beine zu stellen.

Ab jetzt sind Wohnmobil Übernachtungsplätze in der Schweiz nicht mehr nur blosser Wunschtraum, sondern für jeden Wohnmobil-Urlauber möglich.

Wer steckt hinter «SWISS Hosts» und dem Konzept für Camper Stellplätze Schweiz?

 

Ivonne Moritz

  • ist seit 26 Jahren in der Hotellerie und Gastronomie tätig.
  • Reisen ist ihre Leidenschaft, verschiedene Kulturen üben eine Faszination auf sie aus.
  • Als Natur- und grosse Weinliebhaberin legt sie Wert auf Genuss und Qualität.

 „Ich bin ein Ruhepol, der täglich im Einklang mit der Natur lebt

und den Menschen schöne Momente zur Erholung verschafft.“

left-image
left-image

Jorge Freitas

Jorge lebt und atmet seit 30 Jahren Gastronomie.

Die globale Pandemie hat ihn hart getroffen, weshalb er sich nun mit ganzer Leidenschaft neuen Aufgaben widmen kann.

Als leidenschaftlicher Töff-Fahrer weiss er, wo sich die vielen einzigartigen Flecken in der Schweiz und auf der ganzen Welt verstecken –

Klar, dass er dieses Projekt voller Energie unterstützt.

Die Gründer haben 3 Jahre zusammengearbeitet und sich so kennen und schätzen gelernt.

Aufgrund dieser positiven Erfahrung konnte Ivonne, Jorge für das Projekt gewinnen.

Aus Jorges Sicht bietet SWISS Hosts eine Win-win-Situation für alle Beteiligten und den Schweizer Tourismus.