15 Juli 2023
Wildcampen Schweiz: So steht es um das beliebte Hobby
by Swisshosts,

Stellt euch vor, in malerischen Landschaften aufzuwachen, frische Bergluft einzuatmen und die Freiheit der Natur zu spüren. Viele denken dabei oft ans Wildcampen – mit Zelt und Schlafmatte im Gepäck, eines der einfachsten und aufregendsten Abenteuer überhaupt.

Jedoch ist die Freiheit, sein Zelt einfach überall aufzuschlagen, in der Schweiz nicht ganz uneingeschränkt. In diesem Artikel möchten wir nicht nur die Mythen rund ums Wildcampen in der Schweiz enthüllen, sondern auch zeigen, wie du deine nächste Wohnmobilreise entsprechend planen kannst.

Wildcampen in der Schweiz bietet eine einzigartige Möglichkeit, die unberührte Natur zu erleben. Um Missverständnisse zu vermeiden und die Umwelt zu schützen, ist es wichtig, die Regeln und Vorschriften zu verstehen. Erfahre, wie du die atemberaubenden Landschaften der Schweiz auf legale und respektvolle Weise geniessen kannst, während du die Vorzüge des Wildcampens in vollen Zügen erlebst.

Ist das Wildcampen in der Schweiz erlaubt?

Wildcampen Schweiz

Wildcamping in der Schweiz ist generell nicht verboten. Es gibt jedoch wichtige Einschränkungen zu beachten, denn in bestimmten Landschaftsgebieten wie Naturschutzgebieten, im Schweizerischen Nationalpark, in Biotopen sowie in Eidgenössischen Jagdbanngebieten oder Wildschutzgebieten gilt ein generelles Campingverbot.

Es ist daher wichtig, dass du die lokalen Bestimmungen und Regelungen sorgfältig prüfst, um sicherzustellen, dass du dich auch innerhalb der gesetzlichen Grenzen bewegst.

Wildcamping auf der Wohnmobilreise: So campst du richtig

Um mit dem Wohnmobil sicher in der Natur zu übernachten, gibt es trotz alledem bestimmte Ausnahmen und Möglichkeiten, die auch du nutzen kannst. Eine Option ist das Übernachten auf verifizierten Campingplätzen, die speziell für Wohnmobile und Camper ausgelegt sind. Diese Plätze bieten dir alle notwendigen Einrichtungen, wie Toiletten, Duschen und Küchen und sind zudem sicher.

Eine weitere Möglichkeit ist das Übernachten auf offiziellen Stellplätzen, die von den Gemeinden oder Tourismusverbänden eingerichtet wurden. Diese Stellplätze bieten zwar oft begrenzte Annehmlichkeiten wie Toiletten, Frischwasser- und Entsorgungsstationen, sind aber dennoch eine tolle Option, wenn du dich mal etwas fernab von grösseren Campingplätzen befindest.

Eine weitere grossartige Option besteht darin, auf den Höfen von regionalen Gastgebern zu übernachten. Unsere SWISS Hosts Mitgliedschaft ermöglicht es Reisenden, für eine Nacht kostenlos auf einem Gut zu übernachten. Diese Höfe umfassen Weingüter, Brauereien, Restaurants, Handwerksbetriebe und Bauernhöfe, die ihre Türen für Wohnmobilreisende öffnen.

Je nach Gastgeber sind die meisten dieser kostenlosen Stellplätze mit Wasser- und Stromanschlüssen ausgestattet, um deinen Aufenthalt angenehm zu gestalten. Du kannst deine Wohnmobilbatterien aufladen, bequem duschen und die Annehmlichkeiten eines traditionellen Campingplatzes geniessen. Gleichzeitig kannst du die einzigartige Atmosphäre des Gastgebers und die Schönheit des ländlichen Umfelds erleben.

Eine vierte und weitere Option sind Berg und Alpenhütten, die Übernachtungsmöglichkeiten für Wanderer und Bergsteiger bieten. Speziell dann, wenn du eine Wanderung in deine Wohnmobilreise einbauen möchtest, ist eine Übernachtung auf einer Berghütte eine tolle Möglichkeit, um etwas Abwechslung in den Trip zu bringen. Beachte dennoch, dass diese Hütten normalerweise eine Reservierung im Voraus verlangen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Wildcamping ausserhalb dieser festgelegten Bereiche nicht gestattet ist und mit empfindlichen Geldstrafen geahndet werden kann. Die Schweiz hat strenge Umweltschutzgesetze, um ihre natürliche Schönheit zu erhalten, und es ist wichtig, diese Regeln zu respektieren.

Die Vorteile von ausgewiesenen Stellplätzen

Wildcampen Schweiz

Auch wenn das Wildcamping in der Schweiz nicht erlaubt ist, gibt es dennoch viele Möglichkeiten, die Natur und die atemberaubende Landschaft des Landes zu geniessen. So bieten ausgewiesene Stellplätze einige besondere Vorteile, die wir dir im Folgenden aufgelistet haben:

1. Komfort und Sicherheit: Die ausgewiesenen Stellplätze bieten dir den Komfort und die Sicherheit, die du während deines Campingabenteuers benötigst. Du hast Zugang zu sanitären Einrichtungen, Stromanschlüssen und manchmal sogar WLAN. Überdies bieten sie oft einen sicheren und gut ausgewiesenen Bereich, der speziell für Wohnmobile konzipiert ist.

2. Tolle Lage: Die Stellplätze befinden sich oft in landschaftlich einzigartigen Gegenden, sodass du die Natur direkt vor deiner Haustür hast. Du kannst morgens aufwachen und die frische Bergluft geniessen oder den Tag mit einem Spaziergang am Seeufer beginnen.

3. Gemeinschaftliches Erlebnis: Ausgewiesene Stellplätze ermöglichen dir auch andere Wohnmobilreisende oder Gastgeber kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen. Du kannst dich mit Gleichgesinnten unterhalten, Tipps austauschen und vielleicht sogar neue Freundschaften schliessen, die dir in Zukunft neue Reisemöglichkeiten eröffnen.

Die majestätischen Gipfel, die klaren Bergseen und die unberührte Natur der Schweiz laden dazu ein, die Freiheit zu spüren und das Zelt an den schönsten Orten aufzuschlagen. Indem du nicht nur die gängigen Campingregeln befolgst, sondern gleichzeitig auch auf die Natur um dich herum achtest, kannst du den kommenden Campingsommer in den Schweizer Alpen in vollen Zügen geniessen. Unsere Gastgeber bei SWISS Hosts freuen sich schon, dich auf ihrem Hof begrüssen zu dürfen!

📢 Aufgepasst! Verpasse keine Neuigkeiten mehr! 📰

Bleib auf dem Laufenden: Erhalte regelmässig wichtige, interessante und unterhaltsame Informationen, Tipps und Geschichten rund um das Camping mit Wohnmobil oder Campervan in der Schweiz!

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche

FOLGE UNS

Weitere Beiträge

Wintercamping in der Schweiz

Wintercamping in der Schweiz

Wintercamping in der Schweiz: Entdecke die Magie der verschneiten Landschaft mit SWISS HostsDer Winter offenbart in der Schweiz eine faszinierende Kulisse mit zauberhaften Schneelandschaften, glitzernden Bergen und gemütlichen Abenden am Lagerfeuer. Für...

10 Tipps für Ordnung – mehr Stauraum im Camper

10 Tipps für Ordnung – mehr Stauraum im Camper

Das Leben im Camper ist zweifellos ein wahr gewordener Traum - zumindest bis das Chaos ausbricht. 😳 Wenn ihr, so wie wir, das Leben auf vier Rädern liebt und es schätzt, an den schönsten Orten zu übernachten, dann wisst ihr, wie wichtig es ist, Ordnung im Camper zu...